Skip to content

BIRGIT LEßMANN MALEREI BIRGIT LEßMANN MALEREI BIRGIT LEßMANN MALEREI BIRGIT LEßMANN MALEREI

Im Farbenrausch

sehen – spüren – malen

„Man muss den Dingen die eigene, stille ungestörte Entwicklung lassen, die tief von innen kommt und durch nichts gedrängt oder beschleunigt werden kann.“ (Rainer Maria Rilke)

Als Künstler schöpfen wir aus unserem inneren Potential, unseren Emotionen und unseren Reflexionen über die Welt. Dies ist unsere wichtigste Quelle für Inspirationen und prägt unser künstlerisches Schaffen.

In meinen Bildern finden sich Acrylfarben und lose Pigmente, ebenso wie Kreiden, Schellack oder Tusche, bisweilen kombiniert mit Collage Elementen. Lockere Pinselstriche, hauchzart gewischte Farben oder kraftvoll gespachtelte Akzente und kompakte Farbschichten wechseln mit feinen Lasuren oder gekratzten Konturen. Der menschliche Körper taucht in meinen Arbeiten immer wieder auf, ob als Akt oder nur schemenhaft angedeutet. Meine Motive sind höchst unterschiedlich. Was sie eint, ist ein feines Gespür für Farbe, Struktur und Komposition.

Die Malerei begleitet mich bereits seit meinem Studium und meiner früheren Tätigkeit als Textildesignerin. Meine Arbeiten werden seither in vielen Ausstellungen gezeigt und sind Teil privater Sammlungen.

„Die Natur ist nicht an der Oberfläche, sie ist in der Tiefe. Die Farben sind der Ausdruck dieser Tiefe an der Oberfläche. Sie steigen aus den Wurzeln der Welt auf. Sie sind ihr Leben, das Leben der Ideen.“ Paul Cezanne

ÜBER MICH

Kreative Energie. Das ist für mich die Malerei, aber auch meine kunsttherapeutische Arbeit, mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Energie ist für mich Bewegung, als Stelzenläuferin und Feuerkünstlerin. Und auch beim Entwerfen der Kostüme für „Chapeau Bas“.

Ausstellungen

Malerei „on tour“ in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen.

BLOG & AKTUELLES

Neues rund um’s Atelier.